Geschichte Anhalts in Daten

Neue Publikation über Anhalt erschienen. Der Verein Studium Hallense präsentierte am 15. Oktober 2014 im Rathaus der Stadt Bernburg (Saale) das umfangreiche Kompendium zur Geschichte Anhalts. Auf 1117 Seiten findet der interessierte Leser alle wichtigen Daten von den Anfängen Anhalts bis zur Gegenwart. Ergänzt werden die Einträge um Karten, Zeit- und Ahnentafeln sowie ein Verzeichnis archäologischer Fundstätten. Zudem finden u.a. die Themen Geologie, Kultur, Wirtschaft, Bergbau und Kirchengeschichte Beachtung. Gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung stellt die Anhaltische Landschaft allen anhaltischen Sekundarschulen und Gymnasien jeweils ein Exemplar der Ausgabe kostenfrei zur Verfügung.